Vortrag „Das Raetiastein-GPS – 15 Jahre Forschung“


Termin Details


Die Wiederentdeckung eines 6000 Jahre alten prähistorischen Navigationssystems

Thomas Walli gibt uns Einblick in seine Forschungsarbeit im Rahmen einer radiästhetische Segelreise entlang der Navigationsadernlinien von Griechenland bis Frankreich. Wir hören von der Wiederentdeckung eines sehr alten Navigationssystems, welches von einer, uns bisher unbekannten Kultur angelegt wurde, um in schwierigen und unwegsamen Zeiten nicht nur sicher am Lande, sondern auch zur See von A nach B zu finden. Dieses phantastisch einfache und immer noch funktionierende Navigationssystem beruht auf der Kenntnis von besonderen Strahlungseigenschaften von speziellen in der Natur vorkommenden Steinen, welche ihre einmaligen Fähigkeiten aber erst nach besonderer Anordnung und Verlegungstechniken entfalten.

Referent:                  Thomas Walli, geboren 1950 in Innsbruck/Österreich, Unternehmer & Erfinder, zahlreiche Expeditionen zu den Pygmäen im Ituri Regenwald-Kongo, Afghanistan-Whakan
                                       und Sahara Durchquerung. 4-jährige Umsegelung des Nordatlantiks mit dem Forschungssegelschiff „NOVARA“. Schiffdesigner und Bootsbauer – Wünschelrutengeher &
                                       Wassersucher.

Termin:                     Freitag, 13. April 2018 um 19:00 Uhr

Ort:                              Plauderstube , 6134 Vomp, Dorf 26

 Anmeldung:            ejenewein@gmx.at oder Tel. 0650-400 6637

Beitrag:                      € 8,00 / Für Mitglieder € 5,00

Veröffentlicht in