Vortrag: „IOT – Internet of Trees“


Termin Details


Was bedeutet Licht für Bäume und andere Pflanzen?

Wie kommunizieren Bäume? Das Phänomen der Engelsaugen.

Bäume als Kraftspender – eine Erklärung, wie dies anwendbar ist.

Welchen Unterschied in der geomantischen Qualität haben die verschiedenen Wurzelarten, wie z.B. Pfahlwurzler im Vergleich zu Flachwurzlern?

Sind die Bestäubungsarten für Eigenschaften des Baumes bestimmend?

Der Wald, eine lebensnotwendige Schutzzone für die Menschheit!

Referent:                  Ewald Kalteiß, Prien, Deutschland

LOG. PER. MESSTECHNIK & MEDIEN www.kalteiss.de

Wir freuen uns sehr, für diesen Vortrag und das darauffolgende Seminar den bekannten und erfahrenen Radiästheten Ewald Kalteiß gewonnen zu haben: Hochfrequenztechniker, langjährige Forschung zu Radiästhesie und Elektrosmog, Industrieberater im Bereich Funktechnik und Störstrahlung. Autor von radiästhetischen Grundlagenwerken (Erfahrungswissenschaftlicher Verlag Eike Hensch).

Termin:                    Freitag, 13. Oktober 2017  um 19:00 Uhr

Ort:                             Klostergasthof Fiecht bei Schwaz, 6134 Vomp, Fiecht 5

 Anmeldung:           ejenewein@gmx.at oder Tel. 0650-400 6637

 Beitrag:                     € 8,00 / Für Mitglieder € 5,00

Maximale Teilnehmeranzahl: 40 Personen. Rasche Reservierung wird empfohlen!

Veröffentlicht in