Termine

Unsere erste Veranstaltung zum Themenschwerpunkt „Berge & Glaube“ führt uns nach Innsbruck zur Glockengießerei Grassmayr. Seit 1599 werden hier Glocken für die ganze Welt nach alter Handwerkskunst aus Lehm modelliert und gegossen. In einer speziellen Führung erhalten wir vom Seniorchef persönlich Einblicke in die Werkstatt und das Glockenmuseum. Im Klangraum erleben wir die unterschiedlichen Schwingungen […]

Beten gegen die Gefahr Das Leben in hochalpinen Lagen war und ist ein Leben der Extreme. Die Menschen entwickelten kulturelle Strategien, mit denen sie auf die Folgen von Klimazyklen wie „Kleine Eiszeit“ und Gletschervorstöße reagierten. Wie wirken Glaube und volksfromme Praktiken auf die Bewältigung und den Umgang mit Naturkatastrophen in der alpinen Bergwelt früher und […]

Haben Sie gewusst, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, mit einer Wünschelrute Wasseradern und Erdstrahlen zu erspüren? Interessieren Sie sich für diese uralte Kunst und das Wissen über die Radiästhesie, dann sind Sie der richtige Teilnehmende für dieses Seminar. Lernen Sie an diesem Tag Ihrer persönlichen Wahrnehmung zu vertrauen, um mit Hilfe der Wünschelrute Wasseradern […]

Radiästhetische Wanderung zu einem christlichen Höhenheiligtum auf urzeitlichem Boden Die Kirche vom Petersberg auf dem Gipfel des kleinen Madron blickt auf das Inntal und den Ort Flintsbach kurz hinter der Grenze bei Kiefersfelden. Wir wandern ca. eine Stunde über den einfachen Apostelweg – vorbei an der Burgruine Falkenstein, an Wasserfällen und gespaltenen Felsen – zum […]

Im Kaunertal am Piller Sattel liegt ein bronzezeitlicher Kultplatz, der über 2000 Jahre, bis zum Ende des römischen Reiches, für rituelle Opferungen genutzt wurde. Die wertvollen Opfergaben am Brandopferplatz wurden im Jahre 1991 entdeckt und befinden sich heute im Archäologischen Museum in Fließ. Wir besuchen unter kundiger Führung das Museum und den Kultplatz. Weiter geht’s […]